SOKOTHERM® – Fußleistenheizung

Was ist SOKOTHERM®?

Vorher ohne SOKOTHERM® Fußleistenheizung
Vorher ohne SOKOTHERM®
Nachher mit SOKOTHERM® Fußleistenheizung
Nachher mit SOKOTHERM®

SOKOTHERM® ist keine Fußleistenheizung der klassischen Art, sondern im Gegensatz zu anderen eine Fußleistenheizung die mehr kann als nur Heizen. SOKOTHERM® ersetzt Ihre vorhandenen Heizkörper, Fußbodenheizung oder Wandheizung und schafft echte thermische Behaglichkeit und ein Wohlbefinden im Raum. Die SOKOTHERM® Heizleiste ist als wasserführende oder elektrische Variante erhältlich.

Die wichtigsten Vorteile der Fußleistenheizung im Überblick:SOKOTHERM® Fußleistenheizung

  • Die gleichmäßige Wärmeverteilung im Raum durch die SOKOTHERM® Fußleistenheizung schafft nicht nur ein Wohlfühlklima im Raum, sondern verringert die Staubaufwirbelung und ermöglicht zudem gleichzeitig eine Energieersparnis von bis zu 30%.
  • Durch die geringe Baugröße und die Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten der SOKOTHERM® integriert sich das System nahtlos und unauffällig in jeden beliebigen Raum.
  • Die optionale LED-Beleuchtung der SOKOTHERM® schafft viele neuen Möglichkeiten der direkten oder indirekten Beleuchtung. Zudem ist auch eine richtungsweisende Fluchtwegbeleuchtung erhältlich.
  • Die SOKOTHERM® Fußleistenheizung ist durch die vielseitigen Einbauvarianten und Anschlussmöglichkeiten für jede Gebäude- und Raumsituation geeignet. Egal ob Sanierung oder Neubau, ob alte Heizungsanlage oder moderne Wärmepumpe, unsere SOKOTHERM® Heizleiste passt sich an jeden Energiebedarf an und ist immer die richtige Wahl zur effektiven Wärmeverteilung.
  • Aufgrund der gleichmäßigen Wärmeverteilung und dem direkten Kontakt mit der Raumluft, kann die SOKOTHERM® Fußleistenheizung die Räume viel schneller aufheizen und auf Veränderungen (z.B. auftretende Sonneneinstrahlung) direkt spürbar reagieren.
  • Die SOKOTHERM® Fußleistenheizung ist nicht nur zum Heizen, sondern auch ideal zum Kühlen geeignet. Bei der Montage im Deckenbereich schafft sie eine echte stille Kühlung des Raumes.
  • Mit Hilfe des in SOKOTHERM® integrierten Kabelkanals lassen sich Steuerleitungen und sonstige Kabel sehr einfach verstecken. Außerdem bietet er die Möglichkeit, mittels optionaler LED-Leiste, eine indirekte und richtungsweisende Beleuchtung zu integrieren.
  • Die SOKOTHERM® Fußleistenheizung ermöglicht sehr einfach den Strahlungsausgleich gemäß VDI 6030 (Thermische Behaglichkeit).
  • Die SOKOTHERM® Fußleistenheizung kann vor bodentiefen Fenstern oder Terrassentüren bodenbündig eingebaut werden. Dies verhindert bei kalten Außentemperaturen das Zugluftgefühl vor großen Fenstern.
  • Die SOKOTHERM® Fußleistenheizung ist beliebig anpassbar und erweiterungsfähig. So fügt sich das System auch bei sich verändernden Raumbedingungen optimal in die Umgebung ein.
  • Durch die sehr einfache und zeitsparende Montage ist die SOKOTHERM® Fußleistenheizung kostengünstig einzubauen.
  • Die SOKOTHERM® ist auch als Elektroheizung mit einer Leistung bis zu 120W pro Meter erhältlich.