Ist die Sockelheizung mit einer Fußbodenheizung zu vergleichen?

Bis auf den Punkt, dass bei beiden Heizsystemen keine unschönen Heizkörper den Raum verschandeln, sind die Unterschiede schon wesentlich. Fußbodenheizungen sind träge bei Erwärmung wie auch beim Abkühlen (bis zu 2 Tage), was entsprechend Energie verschwendet. Das Raumklima einer Fußbodenheizung ist gerade für Allergiker problematisch und Fußbodenheizungen verlieren mit der Zeit an Leistung und/oder müssen für einen vierstelligen Betrag regelmäßig gespült/gewartet werden. Der Komfortgewinn, die positiven gesundheitlichen Aspekte und das Energiesparpotential einer modernen Sockelheizung wie der SOKOTHERM® sind einer Fußbodenheizung weit überlegen.