Muss die Heizungsanlage spezielle Voraussetzungen haben, damit die Sockelheizung angeschlossen werden kann?

Nein, sie muss nur entsprechend des Wärmebedarfes der zu heizenden Räume konzipiert sein. Die Ausnutzung der Heizleistung durch die SOKOTHERM® liegt in der Regel 1/3 über der des herkömmlichen Heizkörpers.